Weitere Produktbilder-/Videos:

Reifengleichförmigkeits-Messmaschine

Die Reifengleichförmigkeits-Messmaschine für komplette KFZ-Räder ermittelt die radialen und lateralen Kraftschwankungen des abrollenden Rades, dessen Winkel und Konuskraft, sowie den Rund- und Planlauf.

Diese Ungleichförmigkeiten der Kräfte und die Rund- und Planlaufabweichungen können durch den Reifen, das Scheibenrad oder auch durch den Zusammenbau der Komponenten hervorgerufen werden.

Die TUG ermöglicht eine hundertprozentige Kontrolle in der Produktion.